Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion aktuell


Trotz steigender Arbeitslosenzahlen: Kölner Arbeitslosenzentren vor dem Aus!

Die Kölner Unterstützungsstruktur für Erwerbslose aus Arbeitslosenzentren und Erwerbslosenberatungsstellen wird zerschlagen. Die schwarz-gelbe Landesregierung zieht sich aus der Finanzierung der Arbeitslosenzentren zurück. Damit stehen alle drei reinen Arbeitslosenzentren in... Weiterlesen


Das OMZ darf nicht scheitern! Die Stadtverwaltung muss jetzt selbst mit den Besetzern reden

Am 29. Juni hat der Rat beschlossen, den Menschen im besetzten Haus im Großmarkt ein Gebäude zur Verfügung zu stellen. Dort soll das Projekt "Obdachlose mit Zukunft" (OMZ) als selbstverwaltetes Wohnprojekt fortgeführt werden. Es fanden seitdem zwei Treffen zwischen... Weiterlesen


Armut in Köln bleibt massives Problem der Stadtgesellschaft

„Der leichte Rückgang der Mindestsicherungsquote in Köln zum Jahresende 2019 von 13,9 auf 13,3 Prozent ist kein Grund zur Entwarnung“ kommentiert Jörg Detjen, Oberbürgermeisterkandidat und Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Rat der Stadt Köln die heute von IT.NRW... Weiterlesen


Statement zum Erwerb der Binnenschifffahrtsgesellschaft

Zu der gemeinsamen Erklärung der Landesministerin für Kommunales u.a. Frau Scharrenbach, der Oberbürgermeisterin Reker und Stadtwerke-Vorstand Dr. Steinkamp erklären die Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Rat der Stadt Köln, Jörg Detjen, und Hans Decruppe,... Weiterlesen


Imageschaden für die HGK – durch wen?

Nachdem das Kommunalministerium des Landes NRW Einspruch erhob gegen den Kauf einer europaweit operierenden Binnenschifffahrtsgruppe durch die städtische HGK (Häfen und Güterverkehr Köln), meldete sich für die Kölner Grünen ihr Finanzpolitiker Jörg Frank zu Wort und beklagte... Weiterlesen


Güldane Tokyürek

Den alltäglichen Rassismus nicht mehr hinnehmen

Der Tod des schwarzen US-Amerikaners Georg Floyd hat viele Menschen in aller Welt aufgewühlt. Er starb, weil ein weißer Polizist dem auf dem Boden liegenden Mann fast neun Minuten lang das Knie auf den Hals drückte. Von Passanten aufgenommene Handyvideos legen nahe, dass der... Weiterlesen


Rede von Jörg Detjen auf der Gedenkveranstaltung Sivas 93

Rede von Jörg Detjen auf der Gedenkveranstaltung Sivas 93: Werte Kölnerinnen und Kölner, Liebe alevitische Freundinnen und Freunde, vielen Dank für die Einladung zu Gedenkveranstaltung, die heute in vielen Ländern stattfindet. Es war ein „Massaker“ am 2. Juli 1993 an den... Weiterlesen


Gedenken an die alevitischen Opfer des Sivas-Massakers vor 27 Jahren in der Türkei

Jörg Detjen, der Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Kölner Rat, spricht heute auf einer Kundgebung der Alevitischen Gemeinde in Köln anlässlich des 27. Jahrestages des Sivas-Massakers. Sie findet um 18 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz statt. Am 2. Juli 1993 wurden in der... Weiterlesen


OMZ muss leben! Nach Ratsbeschluss Hoffnung auf Erhalt des Obdachlosenprojektes „Obdachlose mit Zukunft“, aber auch Fragen an Frau Reker zur versuchten Räumung

Auf der Ratssitzung am 29. Juni endete eine Aktuelle Stunde zur abgebrochenen Räumung des besetzten Hauses in der Marktstraße 10 mit einer breit getragenen Resolution, die neben der LINKEN und den Grünen auch SPD, CDU, Ratsgruppe Gut und die Einzelmandatsträgerin Lisa... Weiterlesen


Scheitern des HGK-Kaufs: LINKE sieht sich durch Kommunalministerium bestätigt und prüft Anfechtung der Zustimmungsbeschlüsse von Rat und Kreisausschuss

Die Linksfraktionen im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises und im Rat der Stadt Köln sehen sich durch die bekannt gewordenen Vorbehalte des Kommunalministeriums gegen den jetzt gestoppten Kauf einer europaweiten Binnenschifffahrtgruppe durch die Hafen- und Güterverkehr Köln AG... Weiterlesen


Ost-West-Achse oberirdisch ausbauen!

Schwerpunktthemen

DIE LINKE.Köln Fraktionsbüro

Rathaus - Spanischer Bau
Rathausplatz 1
50667 Köln

0221-221-27840
dielinke@stadt-koeln.de