Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Krankenhaus Holweide muss Klinik der Regelversorgung bleiben.

DIE LINKE unterstützt die aktuelle Onlinepetition zum Erhalt der städtischen Kliniken. Der Stadtbezirk Mülheim mit seinen über 150.000 Einwohner*innen wäre für sich genommen eine Großstadt und braucht weiterhin eine Klinik der Regelversorgung am Standort Holweide. Die... Weiterlesen


Stadtteilmütter bleiben! - Die Zukunft muss gesichert werden!

Im Sozialausschuss wurden gestern, am 30.9.2021, die Kürzungen der Mittel für die Stadtteilmütter in Mülheim für das Jahr 2022 zurückgenommen. Dies wurde in einer Tischvorlage (DS 3458/2021) des Dezernenten für Bildung, Jugend und Sport Robert Voigtsberger mitgeteilt.... Weiterlesen


Haushalt 2022 - DIE LINKE setzt auf Investitionen und Fachpersonal

Zum Haushaltsentwurf 2022 bringt die Fraktion DIE LINKE einen eigenen Änderungsantrag (Veränderungsnachweis) ein. Er wird am 4.10. zunächst im Jugendhilfeausschuss und anschließend im Finanzausschuss beraten. In der aktuellen Krisensituation, ausgelöst durch die Pandemie,... Weiterlesen


VRS plant Anhebung der Ticketpreise - Keine Preiserhöhung bei Bus und Bahn!

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS), zu dem auch die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) gehören, plant eine Erhöhung der Ticketpreise im kommenden Jahr um 1,5 %. Die Abopreise bleiben unverändert. Die Entscheidung hierüber fällt die Verbandsversammlung des VRS, in die alle... Weiterlesen


Beschwerde der LINKEN erfolgreich: Bezirksregierung bewertet Beigeordnetenwahl als rechtswidrig

Die Fraktion DIE LINKE hatte bei der Bezirksregierung gegen die Wahl von Stefan Charles zum Beigeordneten für Kunst und Kultur Beschwerde eingelegt. Mit Schreiben vom 22.09.2021 bestätigt die Bezirksregierung nun die Rechtswidrigkeit des Verfahrens und der Wahl. Die... Weiterlesen

Es wurde keine URL eingegeben. Bitte machen Sie es so!