Benachteiligte Stadtteile

Der Schwerpunkt der Fraktion in 2023 war die Beteiligung am Projekt „Benachteiligte Stadtteile stärken!“.

Die Ratsmitglieder und Mitarbeiter*innen haben sich an der Vorbereitung und Durchführung von kreativen Aktionen in den Sozialraumgebieten beteiligt und ihre thematischen Kompetenzen eingebracht.

Dies wollen wir in 2024 fortsetzen: Wir wollen weiterhin mit Aktionen in jenen Stadtteilen präsent sein, die von allen anderen häufig vergessen werden, und die Zusammenarbeit mit den Initiativen in benachteiligten Stadtteilen fortsetzen.

Ansprechpartner in der Fraktion: Dr. Günter Bell

Benachteiligte Stadtteile

Projektvorstellung (Archiv)

Unsere Initiativen

Keine Nachrichten verfügbar.