Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion aktuell


Michael Weisenstein

Nur mit Pförtnerampel wird der Expressbus auf der Aachener Straße ein Erfolg

Ratsrede zum Antrag der FDP "Abschaltung der Pförtnerampel" in der Ratssitzung am 7.11.2019 Weiterlesen


Güldane Tokyürek

Polizeiarbeit muss bürgernäher werden

Ratsrede am 7.11.2019 zum Antrag der SPD "Sicherheit im Bezirk stärken - Veedelsschutzmann erhalten" Weiterlesen


Michael Weisenstein

Wohnen über Discountmärkten

Ratsrede am 7.11.2019 zum Antrag der SPD "Wohnen.Bezahlbar.Machen: Wohnungen über Lebensmittelmärkten bauen - Ausnahmeregelung jetzt beschließen!" Weiterlesen


Jörg Detjen

Jetzt ein klares Bekenntnis für den Großmarkt!

Ratsrede am 7.11.2019 zum gemeinsamen Antrag von SPD, Die Linke und der Gruppe BUNT "Frischezentrum in Marsdorf realisieren!" Weiterlesen


Jörg Detjen

Schwarz-Grün reißt ein Haushaltsloch, um ein anderes zu stopfen

Haushaltsrede zur Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2020/21 am 7.11.2019 Weiterlesen


DIE LINKE will Stiftungsmodell bei den Städtischen Kliniken nicht weiterverfolgen: Tragfähige Lösung jetzt verwirklichen statt lange Hängepartie einleiten!

Auf der Ratssitzung morgen soll beschlossen werden, mit dem Land in Verhandlungen für ein Stiftungsmodell bei den Städt. Kliniken einzutreten. Es sieht vor, die Städtischen Kliniken in eine Stiftung umzuwandeln, in der die Uniklinik weitgehend das Sagen hat. Dazu bringt die... Weiterlesen


Stadt und Jobcenter sollen nur noch energieeffiziente Haushaltsgeräte anschaffen - Beitrag zum Klimaschutz kommt auch Wohnungs- und Erwerbslosen zu Gute

Am 9. Juli hat der Rat für die Stadt den Klimanotstand erklärt. Als Beitrag zum Klimaschutz beantragt DIE LINKE im Sozialausschuss am 31. Oktober, dass die Stadtverwaltung und das Jobcenter künftig nur noch Waschmaschinen und Kühlschränke mit der größten Energieeffizienz... Weiterlesen


Kein öffentliches Gelöbnis der Bundeswehr in Köln

Von der Kölner CDU kam der Vorschlag, im November ein öffentliches Gelöbnis der Bundeswehr auf dem Roncalliplatz zu veranstalten. Auf Bitten der Kölner Ratsfraktion der LINKEN fragte der friedenspolitische Sprecher der LINKEN, Tobias Pflüger, im Bundestag nach. Die Antwort... Weiterlesen


Haushaltskürzungen 2020/21 jetzt zurücknehmen!

Kämmerei korrigiert auf Nachbohren der LINKEN Haushaltszahlen Weiterlesen


Offene Ganztagsgrundschulen weisen große Qualitätsmängel auf

Anfrage der LINKEN im Schulausschuss beantwortet Weiterlesen


Deutschland - ein Wirtschaftsmärchen

Wie die Deutschen wirklich reich wurden

Buchvorstellung und Diskussion mit Ulrike Herrmann

Dienstag, 14.Januar.2020, 18:15-20:00

Universität zu Köln Hörsaalgebäude, Hörsaal C

Ulrike Herrmann, die Wirtschaftskorrespondentin der taz, stellt ihr neues Buch vor. Sie rechnet mit Ludwig Erhard, der Legende um die Erfindung der D-Mark, dem angeblichen Wirtschaftswunder und der „sozialen Marktwirtschaft“ ab.

In Kooperation mit „Oikos Köln“ und „Plurale Ökonomik“

Linkswende in Argentinien- das Signal für Lateinamerika?

Daniel Rodriguez

Vortrag, evtl mit Musikbeitrag, Diskussion,

21.01.2020, 19.30-22.00
Allerweltshaus, Körnerstr. 77-79, 50823 Köln

Nach dem Wahlsieg der Linken scheint das neoliberale Programm für Argentinien zunächst einmal am Ende zu sein. Was bedeutet das für die Region insgesamt? In Chile z. B. ist eine ähnliche Entwicklung denkbar, dagegen wurde die Linke in Bolivien gewaltsam weggeputscht. Wie sehen die einschlägigen Perspektiven für Venezuela und für Kuba aus?

In Kooperation mit der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Ost-West-Achse oberirdisch ausbauen!

Schwerpunktthemen

DIE LINKE.Köln Fraktionsbüro

Rathaus - Spanischer Bau
Rathausplatz 1
50667 Köln

0221-221-27840
dielinke@stadt-koeln.de