Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion aktuell


Jörg Detjen

Sanierung Schauspielhaus

Herr Oberbürgermeister! Meine Damen und Herren! Lieber Herr Lemper, dafür, dass Sie tagelang rumgeeiert haben, haben Sie jetzt hier eine ganz schön große Klappe. Wenn der Oberbürgermeister nicht ein Machtwort gesprochen hätte, würden Sie doch heute noch herumeiern und die CDU würde heute nicht für diese Vorlage stimmen; das ist doch Fakt. Weiterlesen


GEZ: Es geht auch einfacher für ALG II-Bezieher!

Die Linke.Köln begrüßt Erleichterung der Gebührenbefreiung Weiterlesen


NPD-Aufmarsch im Kunibertsviertel

Anfrage von Jörg Detjen (PDS-Gruppe im Kölner Rat) zur Ratssitzung am 21.10.1999 Weiterlesen

Platzjab-beck

digital

Stimme der Linksfraktion

Ausgabe Oktober 2022

Kostenloses Abo

Demoaufruf - "Klinik Holweide erhalten"

Gemeinsame Erklärung aus Solidarität mit den Frauen im Iran

„Aktionstage Klimaschutz sozial gestalten. September 2022“

Unsere Aktionstage sind abgeschlossen. An elf Infoständen haben wir für mehr Klimaschutz geworben, aber für einen Klimaschutz, der vor allem ärmere Menschen nicht überfordert. Zusätzlich haben wir mit Verkehrsinitiativen gesprochen und beim Linken Kino den dystopischen Science-Fiction Film "soylent green" gezeigt und mit dem stellv. Bundevorsitzenden der LINKEN, Lorenz Gösta Beutin diskutiert. Wir tragen das Thema in die politischen Gremien des Rates und lassen nicht locker. Die Zeit drängt. Die drohende Klimakatastrophe erfordert entschlossenes Handeln.

Alle Bilder: Hans Guenter Bell. CC BY-NC-ND 3.0 DE

Am 7. September fand die jährliche Initiativenanhörung der Fraktion DIE LINKE Köln statt: Verschiedene Träger, Initiativen, Vereine und Einrichtungen schilderten ihre – oftmals prekären – Situationen. Ihre wertvolle Arbeit ist durch im städtischen Haushalt vorgesehene Kürzungen bedroht. DIE LINKE KÖLN wird sich dafür einsetzen, Verluste von Stellen und Räumlichkeiten abzuwehren.

Geld vom Jobcenter für Computer im Distanzunterricht - was tun?

Erfolge der Fraktion