Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Soziales und Integration

Unsere letzten Initiativen:


Stadtteilmütter bleiben! - Die Zukunft muss gesichert werden!

Im Sozialausschuss wurden gestern, am 30.9.2021, die Kürzungen der Mittel für die Stadtteilmütter in Mülheim für das Jahr 2022 zurückgenommen. Dies wurde in einer Tischvorlage (DS 3458/2021) des Dezernenten für Bildung, Jugend und Sport Robert Voigtsberger mitgeteilt. Gemeinsam mit den Betroffenen hatten Ratsmitglieder des Sozialausschusses von DIE... Weiterlesen


Wählen darf nichts kosten - DIE LINKE will kostenfreie Beantragung von Briefwahlunterlagen

Der Brief, mit dem der/die Briefwähler*in seinen Wahlzettel an das Wahlamt schickt, ist kostenlos. Wer allerdings auch seine Briefwahlunterlagen per Post anfordern will, muss das Porto für den Antrag per Brief bezahlen. Das möchte die Fraktion DIE LINKE nicht hinnehmen. Deswegen hat sie in einem Brief an die Oberbürgermeisterin gefordert, dass die... Weiterlesen


Einschulungsbeihilfe bleibt trotz Bewirtschaftungsverfügung der Kämmerin

Die in Köln gezahlte Einschulungsbeihilfe von 100 Euro für die Erstausstattung (Schulranzen, Turnbeutel, Brotdose etc.) für I-Dötzchen mit Köln-Pass bleibt, obwohl die Stadtspitze im städtischen Haushalt insbesondere freiwillige Leistungen kürzen will. Das ergab eine Mitteilung der Verwaltung im Sozialausschuss heute. Dazu erklärt Jörg Detjen,... Weiterlesen


Heiner Kockerbeck

Köln ist bereit, mehr für gefährdete Menschen in Afghanistan zu tun

Rede von Heiner Kockerbeck zur Aktuellen Stunde zur Lage in Afghanistan und den Konsequenzen für die Stadt Köln, Rat 23.8.2021 Weiterlesen


Familien mit Kindern brauchen mehr Entlastung!

Ratsrede von Heiner Kockerbeck zu TO 3.1.9 Weiterlesen


Hans Günter Bell

Er ist da: Der erste Kölner Lebenslagenbericht. Endlich.

Der Fraktionsgeschäftsführer der LINKEN im Kölner Rat bemängelt die späte Vorlage des ersten Kölner Lebenslagenberichts. Zudem bündele er lediglich bereits vorhandenes Wissen und bringe insgesamt wenig neue Erkenntnisse. In dem Bericht fehle eine kritische Diskussion der Gründe der ungleichen Teilhabe, es werde statt von Armut euphemistisch von... Weiterlesen


Respekt und Wertschätzung für die Menschen in benachteiligten Stadtteilen

Rede von Jörg Detjen zur Ratssitzung am 6. Mai 2021 Weiterlesen


Benachteiligte Stadtteile im Kampf gegen Corona stärken

In benachteiligten Stadtteilen in Köln liegen die Coronainzidenzwerte deutlich über dem Kölner Durchschnitt. Letzte Woche übertraf der Stadtteil mit den höchsten Inzidenzwerten den Kölner Durchschnitt um das Fünffache. Gleichzeitig gibt es in den betroffenen Stadtteilen eine wesentlich schlechtere Test- und Impfinfrastruktur. Während sich in... Weiterlesen


Jetzt bekommen auch Erwerbslose Haushaltsgeräte mit bester Energieeffizienz - DIE LINKE: Umweltgerechtigkeit muss sein!

Kühlschränke, Waschmaschinen und Wäschetrockner in dem alten Energielabel A+++ (neu: Energieeffizienzklasse B) werden in Zukunft Leistungsbezieher des SGB II, SGB XII und nach dem Asylbewerberleistungsgesetz für ihre Erstausstattung erhalten. Die Ratsfraktion DIE LINKE hatte vor Monaten dazu einen Antrag gestellt und „Umweltgerechtigkeit“... Weiterlesen


  1. AK Integration AK Soziales Termine
    18:30 - 20:30 Uhr
    Kleiner Sitzungssaal, Span. Bau, B 25 AK Soziales und Integration

    AK Soziales und Integration

    In meinen Kalender eintragen
Keine Nachrichten verfügbar.

Sprecher*innen AK Soziales und Integration

Klaus Roth

Sarah Niknamtavin

Unsere Vertreter*innen im...