Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Für eine lebenswerte Stadt: Gewerbesteuer rauf!


Sozialkürzungen abgewendet, Grundschulen in Brennpunkten werden gestärkt, höhere Belastungen für Eltern abgelehnt

Gemeinsame Pressemitteilung des Kölner Kreisverbandes und der Ratsfraktion zur Verabschiedung des städtischen Haushaltes am 23.06.2015 Weiterlesen


Heiner Kockerbeck

Die Erhöhung der KiTa-Gebühren ist unsozial, bildungspolitisch falsch und zum Ausgleich des Haushalts unnötig

Rede in der Haushaltssitzung des Rates am 23.06.2015 Weiterlesen


Jörg Detjen

"Eine Trendwende? Oder kehren Sie nach der OB-Wahl zur alten Kürzungsrhetorik zurück?"

Rede in der Haushaltssitzung des Rates am 23.06.2015 Weiterlesen


Kölner Eltern nicht noch stärker belasten - DIE LINKE lehnt eine Erhöhung der Elternbeiträge für Kindertagesbetreuung ab

Auf der Ratssitzung zum Haushalt am kommenden Dienstag stimmt der Rat auch über eine Änderung der Elternbeitragssatzung ab. Künftig sollen Eltern für einen Platz in der Offenen Ganztagsgrundschule, aber auch Eltern von Kindern unter zwei Jahren in der Kita oder bei Tageseltern teilweise deutlich höhere Gebühren zahlen. DIE LINKE wird gegen diese... Weiterlesen


Hanna Parnow

"Wir können dem Haushalt nicht zustimmen, weil wichtige Weichenstellungen unterlassen wurden."

Haushaltsrede in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 15.06.2015 Weiterlesen