Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Flüchtlinge menschenwürdig aufnehmen!


DIE LINKE: Hotels für Geflüchtete kaufen anstatt zu Wucherpreisen mieten!

Bonotel, Koeln, Marienburg, Fluechtlinge, Unterbringung

Hotels kaufen statt zu Wucherpreisen mieten und keine Großeinrichtungen für Geflüchtete mehr zu bauen, sind die zentralen Forderungen der LINKEN aus einem Antrag gemeinsam mit der Gruppe BUNT zur Ratssitzung am 7. Juni. Die Stadt soll zukünftig bei Bedarf Hotels zu Unterbringung von Geflüchteten kaufen. Besteht kein Bedarf mehr an dieser... Weiterlesen


Massive Landeskürzungen bei den Flüchtlingsberatungsstellen

Rede von Jörg Detjen zur Aktuellen Stunde im Sozialausschuss Weiterlesen


Geflüchtete nach Auszug nicht aus den Augen verlieren - Verwaltung legt Bericht zur fachärztlichen und sozialen Beratung vor

In mehreren Ratsanträgen hatte DIE LINKE darauf gedrängt, gesundheitliche und soziale Notlagen bei Geflüchteten schnell zu erkennen und zu behandeln. Besonders schutzbedürftige Personen sollten binnen einer Woche aus Massenunterkünften ausziehen können und in abgeschlossenen Wohneinheiten untergebracht werden. Dieser öffentliche Druck war... Weiterlesen


Keine Abschiebungen nach Afghanistan

Statement zu unser Entscheidung im Hauptausschuss am 31.7.2017, die beschlossene Afghanistan-Resolution nicht mitzutragen Weiterlesen


Die Stadtverwaltung setzt Ratsbeschluss für Mindeststandards bei der Betreuung von Flüchtlingen nicht um

Die Fraktion DIE LINKE hat in der heutigen Sitzung des Sozialausschusses die Arbeit der Verwaltung scharf kritisiert. Der Fraktionsvorsitzende Jörg Detjen erklärt dazu: „Die Verwaltung veräppelt durch ihr Agieren den Runden Tisch für Flüchtlingsfragen und die gesamte Politik. Die Umsetzung des Ratsbeschlusses, die bereits praktizierte Betreuung... Weiterlesen