Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Politik im Rat


Das Krankenhaus in Holweide braucht einen Baukostenzuschuss des Landes NRW und keine Schließung!

Die Antwort der Landesregierung auf die Anfrage* zu den Kölner Kliniken ist in jeder Hinsicht aufschlussreich und entlarvend. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Jörg Detjen: „Auch wenn die Landesregierung sich bedeckt hält, ist die Strategie offensichtlich. Das Land will eine Holding über den Kliniken, bei der die Uniklinik das Sagen hat.... Weiterlesen


Kölner Mietendeckel jetzt!

Einen Kölner Mietendeckel fordert die Ratsfraktion DIE LINKE und bringt einen entsprechenden Antrag in die Ratssitzung am 9.7. Dabei sieht DIE LINKE insbesondere das kommunale Wohnungsunternehmen GAG in der Pflicht. Jörg Detjen, Sprecher der Ratsfraktion, dazu: „Die Mieten in Köln steigen immer weiter. Für viele Familien macht sie schon 40 % oder... Weiterlesen


DIE LINKE: Städtische Klinik Holweide muss bleiben

Wie Kölner Zeitungen bereits zu den Städt. Kliniken berichteten, sind sowohl die Schließung der Wäscherei als auch mögliche Standortschließungen im Gespräch. V. a. das Krankenhaus Holweide scheint bedroht, sagen Medienberichte. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Jörg Detjen: „Alle drei Krankenhäuser sind wichtig für die medizinische Versorgung... Weiterlesen


Kölner Verbindung von Combat 18 aufklären!

Das Kölner Umfeld von rechtsextremen Gewalttaten muss endlich aufgeklärt werden. Jetzt muss Combat 18 ausgehoben und die Gruppe verboten werden. Bei den gewalttätigen Anschlägen und Morden des NSU seit 2000 wurde in den Prozessen immer wieder die Frage aufgeworfen: Wie konnte der NSU das alleine bewerkstelligen? Konkrete Ortskenntnisse mussten... Weiterlesen


Offene Linksfraktion

DIE LINKE im Kölner Rat lädt alle Menschen ein, sich für eine solidarische Stadt zu engagieren und sich aktiv an der Fraktionsarbeit zu beteiligen: Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr trifft sich der Mittwochskreis im Rathaus - Spanischer Bau, Rathausplatz 1, Raum B26. Hier kommen unsere Mandatsträger*innen im Rat, in den Ausschüssen und in den Bezirksvertretungen mit allen Interessierten zusammen, um über aktuelle Themen und mögliche Anfragen und Anträge zu diskutieren.

Im Fraktionsstatut ist die Zusammensetzung und Arbeitsweise des Mittwochskreises geregelt.

ANSPRECH-PARTNER*INNEN

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion

Andrea Kostolnik

Verantwortlich für die Ausschüsse Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/ Vergabe/ Internationales (AVR), Gesundheit, Jugendhilfe, Schule und Weiterbildung, Soziales und Senioren,  Wahlprüfung.

+49 (0)221 221-27842
andrea.kostolnik@stadt-koeln.de

 

HP Fischer

Verantwortlich für die Ausschüsse Anregungen und Beschwerden, Hauptausschuss, Kunst und Kultur, Sport, Umwelt und Grün sowie für die Bezirksvertretungen I bis IX.

+49 (0)221 221-27844
heinzpeter.fischer@stadt-koeln.de

 

Wilfried Kossen

Verantwortlich für die Ausschüsse Bauen, Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung, Stadtentwicklung, Verkehr, Wirtschaft.

+49 (0)221 221-27840
wilfried.kossen@stadt-koeln.de