Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Statt der Fernbusse nun Taxiflotten am Breslauer Platz?

Laut heutigen Pressemeldungen plant die Verwaltung nach dem Umzug des zentralen Busbahnhofs hin zum KölnBonner Flughafen einen ausgedehnten Taxistand am Breslauer Platz. Bis zu der entscheidenden Ratssitzung am 10.09. hatten die Politik keine Hinweise auf derartige Planungen.

Michael Weisenstein, Fraktionsgeschäftsführer und Mitglied im Verkehrsausschuss, dazu:
"Die Verwaltung hat in der Diskussion um den Breslauer Platz den Groß-Taxistand unterschlagen und die Politik bewusst im Dunkeln gehalten. Es wird weder die angepriesene Schaffung eines attraktiven Stadtraumes geben noch die gewünschte Verkehrsentlastung, wenn jetzt statt der Fernbusse Taxiflotten anlanden!"

Michael Weisenstein weiter:
"Im Ergebnis fahren dann die Leute, die sich Taxi und Bahn leisten können, in die Stadtmitte. Diejenigen mit wenig Geld landen am Stadtrand. Die Stadtverwaltung und das Bündnis aus SPD, CDU, Grünen und Piraten senden ein fatales Signal für unsoziale Politik!"


Offene Linksfraktion

DIE LINKE im Kölner Rat lädt alle Menschen ein, sich für eine solidarische Stadt zu engagieren und sich aktiv an der Fraktionsarbeit zu beteiligen: Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr trifft sich der Mittwochskreis im Rathaus - Spanischer Bau, Rathausplatz 1, Raum B26. Hier kommen unsere Mandatsträger*innen im Rat, in den Ausschüssen und in den Bezirksvertretungen mit allen Interessierten zusammen, um über aktuelle Themen und mögliche Anfragen und Anträge zu diskutieren.

Im Fraktionsstatut ist die Zusammensetzung und Arbeitsweise des Mittwochskreises geregelt.

ANSPRECH-PARTNER*INNEN

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion

Andrea Kostolnik

Verantwortlich für die Ausschüsse Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/ Vergabe/ Internationales (AVR), Gesundheit, Jugendhilfe, Schule und Weiterbildung, Soziales und Senioren,  Wahlprüfung.

+49 (0)221 221-27842
andrea.kostolnik@stadt-koeln.de

 

HP Fischer

Verantwortlich für die Ausschüsse Anregungen und Beschwerden, Hauptausschuss, Kunst und Kultur, Sport, Umwelt und Grün sowie für die Bezirksvertretungen I bis IX.

+49 (0)221 221-27844
heinzpeter.fischer@stadt-koeln.de

 

Wilfried Kossen

Verantwortlich für die Ausschüsse Bauen, Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung, Stadtentwicklung, Verkehr, Wirtschaft.

+49 (0)221 221-27840
wilfried.kossen@stadt-koeln.de