• Newsletter per RSS-Feed
  • Newsletter per Mail
  • Die Linksfraktion auf Facebook

Wasser ist Menschenrecht - Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland

Griechenland soll gezwungen werden, die zwei größten Wasserwerke in Thessaloniki und Athen zu privatisieren. Die Empörung darüber ist groß und der Widerstand wächst. „Die Versorgung mit Wasser ist ein Menschenrecht. Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware.“

Unterstützen wir den Widerstand gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland! Petition mitzeichnen.

 
 
AK Stadtentwicklung und Verkehr
23. März 2017 18:30 – 21:00 Uhr
Du wünschst eine persönliche Einladung mit der aktuellen Tagesordnung? Dann freuen wir uns, wenn Du Dich HIER mit Deiner E-Mail-Adresse registrierst.mehr...
AK Stadtentwicklung Fraktion DIE LINKE, Rathaus Köln/Spanischer Bau
AK Wirtschaft, Finanzen und Verwaltung
30. März 2017 19:30 – 21:30 Uhr
Du wünschst eine persönliche Einladung mit der aktuellen Tagesordnung? Dann freuen wir uns, wenn Du Dich HIER mit Deiner E-Mail-Adresse registrierst.mehr...
 

Schwerpunktthemen

(c) berwis / pixelio.de
 
 
 
 
 
 

DIE LINKE.Köln Fraktionsbüro

Rathaus - Spanischer Bau
Rathausplatz 1
50667 Köln

0221-221-27840
dielinke@stadt-koeln.de

Linksfraktion aktuell

22. März 2017 Pressemitteilungen

Gegen Nationalismus, Rassismus und Antisemitismus ist gemeinsames Handeln nötig!

Gemeinsame Presseerklärung des KV DIE LINKE. Köln und der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN) Mehr...

 
22. März 2017 Pressemitteilungen

Verkehrsausschuss folgt Änderungsantrag der LINKEN - Brücke über die Stadtautobahn wird mit Stadtbahn geplant

Der Neubau der Brücke der Frankfurter Straße über die Stadtautobahn in Buchheim/Höhenberg wird von vornherein inklusive einer Stadtbahnbrücke und mit großzügigen Rad- und Fußwegen geplant. Dies beschloss der Verkehrsausschuss in seiner Sitzung am 21.03. und folgte damit eine Mehr...

 
21. März 2017 Pressemitteilungen

Ausgliederung der Wirtschaftsförderung stoppen • Keine Privatisierung öffentlicher Aufgaben!

In einem aktuellen Interview fordert Michael Garvens, der Chef des Köln-Bonner Flughafens, die städtische Wirtschaftsförderung zukünftig in eine privatrechtliche Gesellschaft auszulagern. Überlegungen für eine solche Privatisierung wurden bis dahin nur im schwarz-grünen Rats Mehr...

 
15. März 2017 Pressemitteilungen/Thema Flüchtlinge

Belegungsmanagement für Flüchtlinge kommt doch • Wichtiger Schritt für einfache und gerechte Unterbringung

Gemeinsame Pressemitteilung der SPD-Fraktion und der Fraktion DIE LINKE. In der Sitzung des Ausschusses Soziales und Senioren wurde am Donnerstag erneut über das Belegungsmanagement für Flüchtlinge diskutiert. Dem Ausschuss lag der verwiesene Antrag von SPD, DIE LINKE und d Mehr...

 
14. März 2017 AUS Jugendhilfeausschuss/Pressemitteilungen

Mehr Streetworker, fragwürdige Konstruktion • Jugendhilfeausschuss wird vor vollendete Tatsachen gestellt

In einer Mitteilung wird dem Jugendhilfeausschuss auf seiner heutigen Sitzung eröffnet, dass es künftig sechs neue Streetworker in Köln, bezahlt vom Jobcenter, geben wird. Gleichzeitig werden dann alle 18 Streetworker in eine Kooperation mit dem Jobcenter eingebunden. He Mehr...

 
12. März 2017 Michael Weisenstein Artikel/AUS Stadtentwicklung/Thema ÖPNV

Ost-West-Tunnel wäre eine Investition für das Auto, nicht für den ÖPNV!

Der angedachte Tunnel zwischen Heumarkt und Neumarkt hätte kaum positive Effekte für den ÖPNV. Der neuralgische Punkt für den ÖPNV ist der Neumarkt. Hier treffen eine Vielzahl an Bahn- und Buslinien aufeinander. Der geplante Tunnel hat hierauf aber keinen Einfluss, denn die Mehr...

 
10. März 2017 Pressemitteilungen

Desaster mit Ansage: Verwaltung macht Rückzieher bei Sonntagsöffnungen

Im Hauptausschuss am kommenden Montag legt die Verwaltung eine Dringlichkeitsentscheidung vor, mit der sie alle bisher genehmigten Sonntagsöffnungen zurücknimmt. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Jörg Detjen: „Seit über 10 Jahren kämpft DIE LINKE im Rat gegen die Son Mehr...

 
9. März 2017 Pressemitteilungen

OB Reker unkonstruktiv in Debatte um Kölner Luftreinhalteplanung

Oberbürgermeisterin setzt sich von eigener Verwaltungsvorlage ab Mehr...

 
7. März 2017 Pressemitteilungen

Nach Jahrzehnten verfehlter Politik Kölner Verkehrswende schaffen! Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel attraktiver machen!

In einer Pressekonferenz am 06.03. stellte der Kölner Dezernent für Umwelt und Gesundheit Dr. Harald Rau Pläne vor, bei einer Überschreitung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid Fahrverbote für Dieselfahrzeuge zu erlassen und in Köln eine City-Maut einzuführen. Michael Weise Mehr...

 
5. März 2017 Bernd Petri Artikel

Wirtschaft - Sonntagsöffnungen 2017 auf den Prüfstand!

Am 17.11.2016 beschloss der Rat wie auch in den vergangenen Jahren mit den Stimmen der Jamaika-Fraktionen einschließlich der SPD trotz deutlichem Widerspruch der LINKEN ein Paket von Sonntagsöffnungen für 2017. Er tat dies, obwohl allen bekannt war, dass sich die Möglichkeit Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1178