Zum Hauptinhalt springen

Verkehr

Unsere letzten Initiativen:


NO2: Stadt Köln zur Vorbereitung von Fahrverboten verpflichtet

Oberbürgermeisterin zensiert Mitteilung ihres Umweltdezernenten Weiterlesen


Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht und Tempo 30 schnell umsetzbar - „Ring frei“-Konzept endlich verwirklichen!

Am Montag, den 23.05., tagte der Workshop zur Umsetzung des 10-Punkte-Planes der Initiative „Ring frei“ mit Verbesserungen für den Radverkehr an den Kölner Ringen. Die Mitglieder der Initiative hatten zuvor die Verwaltung für die schleppende Umsetzung kritisiert und sich aus dem Gremium zurückgezogen. Die Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht auf… Weiterlesen


Michael Weisenstein

Luftreinhalteplan ernst nehmen! Schwarz-grün stiehlt sich aus der Verantwortung.

Rede zur Ratssitzung am 4.4.2017 Weiterlesen


Bezirksvertretung Innenstadt: Öffentlicher Raum ist kein Parkplatz

Die Bezirksvertretung Innenstadt hat auf ihrer Sitzung am 10.11.2016 mehrheitlich den Beschluss gefasst, dass die Parkplätze im Kernbereich der Innenstadt schrittweise zurückgebaut werden sollen (AN/14022016). In dem von LINKEN, Grünen und Deinen Freunden unterstützten Antrag werden großräumige Bereiche zwischen Ringen und Rhein benannt, in denen… Weiterlesen


Innenstadt - Abschied vom Parken an der Straße!

Im Kernbereich der Innenstadt sollen die Parkplätze im Straßenraum schrittweise zurückgebaut und das Parken in die umliegenden Parkhäuser verlagert werden. Einen entsprechenden Antrag stellt die Linksfraktion gemeinsam mit der Fraktion „Deine Freunde“ in der BV Innenstadt für die nächste Sitzung der BV am 15.09. (Kartendarstellung des Gebietes in… Weiterlesen


Noch ein Parkhaus für Deutz - diesmal mit Spielhölle

Der letzte Stadtentwicklungsausschuss vor der Sommerpause sollte den Bau des sogenannten Spielcasinos in Deutz einleiten. Die CDU hatte allerdings Beratungsbedarf angemeldet, sodass die Sache, zum augenscheinlichen Missfallen der Verwaltung, erst nach der Sommerpause zu verhandelt werden kann. Die Pläne sind furchtbar: Auf dem freien Platz östlich… Weiterlesen


Mülheim nicht vom RRX abkoppeln!

Offenbar kein Halt in Köln-Mülheim geplant Weiterlesen


Wolfgang Lindweiler

Brückensanierung: NRW-Finanzminister Walter-Borjans rechnet anders als Roters

Für Ende Januar hatte der DGB NRW zu einer prominent besetzten Veranstaltung über die Finanzierung von Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur geladen. Auf dem Podium saßen neben dem NRW-Finanzminister Walter-Borjans Prof. Gustav Horn vom gewerkschaftsnahen Wirtschaftsforschungsinstitut IMK, der stellvertretende Kölner IHK-Geschäftsführer Ulrich… Weiterlesen


Köln lässt Radfahrer links liegen - DIE LINKE fordert radikale Verkehrswende

Köln wird von Radfahrern und Radfahrerinnen nur mit 4 minus benotet – das ergab der jährliche Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC. Diese Note reichte gerade zu einem drittletzten Platz unter den deutschen Städten mit über 200.000 Einwohnern, obwohl in der Rheinmetropole bereits 15 % aller Verkehre mit dem Rad abgewickelt… Weiterlesen


Private Finanzierung kann die Stadt teuer zu stehen kommen

Linksfraktion gegen den OB-Vorstoß zur Finanzierung der Brückensanierungen Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Unsere Vertreter*innen im...