Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

AVR-Digitales

Die letzten Initiativen unserer Ratsfraktion:


Güldane Tokyürek

Mehr Feiern ermöglichen - draußen und coronatauglich

Rede von Güldane Tokyürek zur Ratssitzung am 24.6.2021 zu Top 3.1.12, 3.1.21 und 3.1.23 "#draussentanzen #getthepartystarted: Veranstaltungen in diesem Sommer in Köln draußen ermöglichen ..." Weiterlesen


Güldane Tokyürek

Ausweitung der Außengastronomie - aber barrierefrei!

Rede von Güldane Tokyürek zur Ratssitzung am 24.6.2021 zu Top 3.1.7 "Außengastronomie und Parkplätze" Weiterlesen


Verwaltung muss Vorlage zu den Sonntagsöffnungen zurückziehen oder sie handelt rechtswidrig

Die Verwaltung hat dem Rat und seinen Ausschüssen den Vorschlag unterbreitet, an den Sonntag am 11.10., 25.10., 8.11. und am 13.12. diesen Jahres stadtweit die Verkaufsstellen öffnen zu können. Begründet wird dies mit dem Runderlass des Wirtschaftsministeriums NRW vom 9.7.2020, das Sonntagsöffnungen mit der aktuellen Pandemie begründet. Am letzten... Weiterlesen


Sonntagsöffnungen bis Ende August absagen

Die Stadtverwaltung hält immer noch an den Sonntagsöffnungen im Mai und Juni fest. Nach einem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts brauchen sie allerdings einen besonderen Anlass, quasi ein Begleitprogramm, um genehmigungsfähig zu sein. Das hält die Fraktion DIE LINKE für untragbar in Zeiten der Coronakrise. Dazu erklärt Ratsfrau Güldane... Weiterlesen


DIE LINKE setzt Verbesserungen bei der Honorar- und Entgeltordnung für den Museumsdienst durch

Nach 9 Jahren stetigen Nachfragens und  Drängens der LINKEN, legt die Verwaltung endlich eine Entgelterhöhung für den Museumsdienst vor. Voraussetzung für eine Honorartätigkeit beim Museumsdienst Köln ist ein abgeschlossenes Studium, beispielsweise in Kunstgeschichte, Geschichte, Archäologie, Ethnologie, bildender Kunst oder Pädagogik, sowie ein... Weiterlesen


DIE LINKE begrüßt pragmatisches Vorgehen von Regierungspräsidentin Walsken

Regierungspräsidentin Gisela Walsken hat heute erklärt, der Stopp des Bewerbungsverfahrens zur Besetzung des Schuldezernats sei rechtswidrig. Gleichzeitig möchte sie nicht in das laufende Verfahren eingreifen, weil die Wahl nun auf der Ratssitzung am 4.4.2019 nachgeholt werden soll. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Kölner... Weiterlesen


DIE LINKE will Angsträume bereits bei der Planung vermeiden

Heute werden im Ausschuss für Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen Angsträume Thema sein. Gleich drei Anträge wurden von der letzten Ratssitzung in den Ausschuss verwiesen. Der detaillierteste stammt von der LINKEN zusammen mit dem Einzelmandatsträger Walter Wortmann. Dabei geht es nicht um sicherheitspolitische Maßnahmen. Angsträume sind keine... Weiterlesen


Güldane Tokyürek

Kölner Gleichstellungsaktionsplan umsetzen - Angsträume beseitigen!

Rede zur Ratssitzung am 3. Mai 2018 von Güldane Tokyürek Weiterlesen


Mehr interkulturelle Kompetenz der Verwaltung

Rede von Güldane Tokyürek zur Ratssitzung am 6.2.2018 Weiterlesen


Eine Verwaltung so vielfältig wie Köln - DIE LINKE beantragt im Rat Projekte zur Interkulturellen Öffnung der Stadtverwaltung

In unserer Stadt leben Menschen aus über 180 Nationen. Mehr als ein Drittel aller Kölnerinnen und Kölner haben einen Migrationshintergrund, bei Kindern und Jugendlichen mehr als die Hälfte. Für eine leistungsfähige und freundliche Stadtverwaltung für alle, für Deutsche, Ausländer und (deutsche) Migranten der zweiten und dritten Generation,... Weiterlesen


Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Unsere Vertreter*innen im...