Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
AKKKM - Arbeitskreis Kunst, Kultur, Medien Termine
18:00 - 20:30 Uhr
AK KKM - Arbeitskreis Kunst, Kultur, Medien

AK KKM - Sondersitzung Thema "Kollektive Intendanz"

Wir erwarten Gäste von Staub zu Glitzer und weitere (ver.di angefragt)

Liebe Kulturinteressierte,

wir treffen uns zu dieser öffentlichen Veranstaltung, wahrscheinlich als Hybridsitzung.

Wenn Du eingeladen werden möchtest, melde Dich bitte unter: heinzpeter.fischer@stadt-koeln.de

Für Interessierte erfolgt über eine entsprechende Mailingliste jeweils eine Einladung mit Tagesordnungsvorschlag.

Auszug aus unserem Kommunalwahlprogramm:

Kollektive Leitung der städtischen Bühnen?

Theater, Oper und Tanz sind Teamsportarten. An großen Bühnen arbeiten hunderte von Mitarbeiter*innen zusammen. Aber traditionell werden die Häuser von den Intendant*innen in Alleinherrschaft geführt. Die Performance vor und hinter den Kulissen ist größtenteils von der Wahl der richtigen Persönlichkeit abhängig. In diesem System kann es Glücksfälle geben. Aber die starke Machtkonzentration birgt auch Risiken für die komplexen künstlerischen und nicht-künstlerischen Prozesse.

DIE LINKE bringt die Idee einer kooperativen Bühnenleitung in die Diskussion. Seit einigen Jahren experimentieren deutsche Theater verstärkt mit differenziert besetzten Managementteams, flacheren Hierarchien, mehr Demokratie und mehr Mitbestimmung. Die ersten Erfahrungen sind ermutigend: verbessertes Arbeitsklima, höhere Produktivität, größere Popularität, neue Publikumsschichten ...

Bis zum Abschluss dieser Diskussion soll die Findung neuer Intendant*innen ausgesetzt werden.

 

Informationen zum Konzept von Staub zu Glitzer

Hier noch der Link zur Projekt-Broschüre:

https://www.nachtkritik.de/images/stories/pdf/B6112_Broschure.pdf

 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste