Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Reden der Linksfraktion im Kölner Rat


Claus Ludwig

Seniorenbegleitung bei der KVB durch ein-Euro-Jobber

Herr Oberbürgermeister! Meine Damen und Herren! Im Gegensatz zu vielen Ein-Euro-Jobs wären diese vom Kölner Bürger-Bündnis vorgeschlagenen Jobs tatsächlich zusätzlich und damit ausnahmsweise einmal gesetzeskonform. Das macht aus diesem Antrag aber noch lange keinen guten Vorschlag. Weiterlesen


Claus Ludwig

Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen II

Claus Ludwig (Die Linke.Köln): Herr Oberbürgermeister! Meine Damen und Herren! Herr Granitzka hat vorhin gesagt, der internationale Terror sei jetzt auch in Deutschland, Nordrhein- Westfalen und Köln angekommen. Weiterlesen


Verlagerung des Landesbetriebes Straßenbau

Herr Sterck, vielleicht beruhigt Sie das: Wir sind auch Antragsteller. - Meine Damen und Herren! Von der Betriebsversammlung des Landesbetriebs Straßenbau habe ich Ihnen eine beeindruckende Karte mitgebracht, auf der die Großbaustellen in Nordrhein- Westfalen dargestellt sind. Weiterlesen


Kreisverkehr in Junkersdorf

Meine Damen und Herren! Uns ging es darum, in diesem Konflikt konstruktiv tätig zu werden. Verkehrsexperten haben geraten: Kreisverkehr geht vor. Die Elterninitiative und die Schulpflegschaft haben behauptet, dass die Polizei auf ihrer Seite stehen würde. Weiterlesen


Was passiert mit dem Talanx (Gerling) - Gelände?

Meine Damen und Herren! Ich bin zornig. (Oh! bei der CDU) - Ich bin wirklich zornig über die Diskussion hier. Weiterlesen


Schwimmbadgebühren

(Zuruf: Können Sie überhaupt schwimmen, Herr Detjen?) Jörg Detjen (Die Linke.Köln): Ich kann schwimmen. Aber hallo! ? Herr Oberbürgermeister! Meine Damen und Herren! Gerade ist ja schon darauf hingewiesen worden, dass CDU und Grüne im Jahr 2004 die Schwimmbadnutzugsgebühren verdoppelt haben ? gegen den Protest der Sportvereine und von SPD und... Weiterlesen


Jörg Detjen

Videoüberwachung öffentlicher Plätze

Der vorliegende Antrag der CDU zur Aktuellen Stunde lässt die Hoffnung aufkeimen, durch ein dichtes Netz von Videokameras könne man den internationalen Terrorismus erst gar nicht ins Land hineinlassen. Wie viele Videokameras brauchen wir denn konkret in Köln, meine Damen und Herren von der CDU? Weiterlesen


Offene Linksfraktion

DIE LINKE im Kölner Rat lädt alle Menschen ein, sich für eine solidarische Stadt zu engagieren und sich aktiv an der Fraktionsarbeit zu beteiligen: Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr trifft sich der Mittwochskreis im Rathaus - Spanischer Bau, Rathausplatz 1, Raum B26. Hier kommen unsere Mandatsträger*innen im Rat, in den Ausschüssen und in den Bezirksvertretungen mit allen Interessierten zusammen, um über aktuelle Themen und mögliche Anfragen und Anträge zu diskutieren.

Im Fraktionsstatut ist die Zusammensetzung und Arbeitsweise des Mittwochskreises geregelt.

ANSPRECH-PARTNER*INNEN

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion

Andrea Kostolnik

Verantwortlich für die Ausschüsse Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/ Vergabe/ Internationales (AVR), Gesundheit, Jugendhilfe, Schule und Weiterbildung, Soziales und Senioren,  Wahlprüfung.

+49 (0)221 221-27842
andrea.kostolnik@stadt-koeln.de

 

HP Fischer

Verantwortlich für die Ausschüsse Anregungen und Beschwerden, Hauptausschuss, Kunst und Kultur, Sport, Umwelt und Grün sowie für die Bezirksvertretungen I bis IX.

+49 (0)221 221-27844
heinzpeter.fischer@stadt-koeln.de

 

Wilfried Kossen

Verantwortlich für die Ausschüsse Bauen, Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung, Stadtentwicklung, Verkehr, Wirtschaft.

+49 (0)221 221-27840
wilfried.kossen@stadt-koeln.de