Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ausschuss Kunst und Kultur

Gisela Stahlhofen
Sebastian Tautkus

Dulden statt eskalieren

„Mit Bestürzung haben wir heute erfahren, was Oberbürgermeisterin Reker unter „zeitnah“ versteht“, reagiert Gisela Stahlhofen darauf, dass das Mahnmal zum Genozid am Armenischen Volk heute Morgen unter Polizeischutz vom Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung entfernt werden sollte. Auch wenn das Mahnmal ohne Genehmigung aufgestellt wurde, so hätte... Weiterlesen


Bühnenwerkstätten nicht mieten - Eigenbau an den Hallen Kalk ist möglich

Rede von Gisela Stahlhofen am 19. Dezember 2017 Weiterlesen


Sanierung des Römisch-Germanischen Museums

Rede von Gisela Stahlhofen zur Ratssitzung am 19. Dezember 2017 Weiterlesen


Heinrich Böll im Stadtbild sichtbar machen

Rede von Gisela Stahlhofen zur Ratssitzung am 19. Dezember 2017 Weiterlesen


Bibliotheksausweis für jede Schultüte ist ein voller Erfolg

Der von der Fraktion DIE LINKE bereits für 2015 geforderte, aber durch die Ratsmehrheit erst ab 2016 beschlossene Bibliotheksausweis für jede Schultüte ist laut Mitteilung  in der morgigen Sitzung des Ausschuss Kunst und Kultur, „ein voller Erfolg“. Die kulturpolitische Sprecherin, Gisela Stahlhofen dazu erfreut: „Bei Kindern lässt sich die... Weiterlesen


Erweiterungsbau Wallraf-Richartz Museum: Kein neues Großprojekt!

R-mediabase

Rede von Gisela Stahlhofen zur Ratssitzung am 11.7.2017 Weiterlesen


Ein eindeutiges Ja zur Sanierung des Römisch-Germanischen Museums

R-mediabase

Rede von Gisela Stahlhofen zur Ratssitzung am 11.7.2017 Weiterlesen


Gisela Stahlhofen

Werkstätten der Bühnen

Rede zur Ratssitzung am 4.4.2017 Weiterlesen


LINKE verschafft Hallen Kalk eine Chance Verwaltung meldet Hallen bei Förderprogrammen an, auf welche DIE LINKE hinwies

R-mediabase

In einer der letzten Sitzungen des Ausschusses Kunst und Kultur wies DIE LINKE in Form einer mündlichen Anfrage auf Förderprogramme hin. In der Sitzung am 01.12. teilte die Verwaltung mit, dass sie das Projekt Hallen Kalk sowohl beim Bundesprogramm „Sanierung Sport, Jugend und Kultureinrichtungen“ als auch über das... Weiterlesen


Sebastian Tautkus

Eigentum ist Diebstahl!

Das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) freut sich über eine neu gestiftete Tapisserie aus dem 17. Jahrhundert. Die Fraktion DIE LINKE freut sich über das biblische Sujet, das auf diesem Wandteppich dargestellt ist: die Bestrafung von Hananias und Saphira. Denn dieser Teil der Apostelgeschichte (5, 1-11) ist ein vehementes Plädoyer für die... Weiterlesen


Offene Linksfraktion

DIE LINKE im Kölner Rat lädt alle Menschen ein, sich für eine solidarische Stadt zu engagieren und sich aktiv an der Fraktionsarbeit zu beteiligen: Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr trifft sich der Mittwochskreis im Rathaus - Spanischer Bau, Rathausplatz 1, Raum B26. Hier kommen unsere Mandatsträger*innen im Rat, in den Ausschüssen und in den Bezirksvertretungen mit allen Interessierten zusammen, um über aktuelle Themen und mögliche Anfragen und Anträge zu diskutieren.

Im Fraktionsstatut ist die Zusammensetzung und Arbeitsweise des Mittwochskreises geregelt.

ANSPRECH-PARTNER*INNEN

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion

Andrea Kostolnik

Verantwortlich für die Ausschüsse Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/ Vergabe/ Internationales (AVR), Gesundheit, Jugendhilfe, Schule und Weiterbildung, Soziales und Senioren,  Wahlprüfung.

+49 (0)221 221-27842
andrea.kostolnik@stadt-koeln.de

 

HP Fischer

Verantwortlich für die Ausschüsse Anregungen und Beschwerden, Hauptausschuss, Kunst und Kultur, Sport, Umwelt und Grün sowie für die Bezirksvertretungen I bis IX.

+49 (0)221 221-27844
heinzpeter.fischer@stadt-koeln.de

 

Wilfried Kossen

Verantwortlich für die Ausschüsse Bauen, Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung, Stadtentwicklung, Verkehr, Wirtschaft.

+49 (0)221 221-27840
wilfried.kossen@stadt-koeln.de