Linksfraktion aktuell

22. Juni 2017 Pressemitteilungen/Thema Flüchtlinge

Die Stadtverwaltung setzt Ratsbeschluss für Mindeststandards bei der Betreuung von Flüchtlingen nicht um

Die Fraktion DIE LINKE hat in der heutigen Sitzung des Sozialausschusses die Arbeit der Verwaltung scharf kritisiert. Der Fraktionsvorsitzende Jörg Detjen erklärt dazu: „Die Verwaltung veräppelt durch ihr Agieren den Runden Tisch für Flüchtlingsfragen und die gesamte Pol Mehr...

 
20. Juni 2017 AUS Jugendhilfeausschuss/Pressemitteilungen

Demokratie will gelernt sein - DIE LINKE macht sich für Partizipation von benachteiligten Jugendlichen stark

Im Jugendhilfeausschuss heute wird ein gemeinsamer Antrag aller demokratischen Fraktionen verabschiedet werden. Der Antrag „Kinderfreundliche Kommune“ (AN 0925/2017) ergänzt das von der Verwaltung vorgelegt Partizipationskonzept. Dr. Carolin Butterwegge, jugendpolitische  Mehr...

 
14. Juni 2017 Andrea Kostolnik Artikel/Thema Wohnen

Alternative soziale Wohnformen unterstützen!

Viele alternative Wohn- (und manchmal auch Kultur-)projekte beginnen mit einer Haus- oder Geländebesetzung. Das führt nicht nur zur Verbesserung der Wohnsituation der Besetzergruppe. Von den Anfängen in den 70er Jahren bis heute haben sie sich oft zu gemeinnützigen Projekten Mehr...

 
14. Juni 2017 Anfragen/AUS Soziales und Senioren/Thema Wohnen

Selbsthilfeförderung im Wohnungsbau

Anfrage zur Sozialausschusssitzung am 22.6.2017 Mehr...

 
23. Mai 2017 AUS Verkehrsausschuss/Pressemitteilungen

Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht und Tempo 30 schnell umsetzbar - „Ring frei“-Konzept endlich verwirklichen!

Am Montag, den 23.05., tagte der Workshop zur Umsetzung des 10-Punkte-Planes der Initiative „Ring frei“ mit Verbesserungen für den Radverkehr an den Kölner Ringen. Die Mitglieder der Initiative hatten zuvor die Verwaltung für die schleppende Umsetzung kritisiert und sich aus Mehr...

 
22. Mai 2017 Pressemitteilungen/Thema Rechtsextremismus

Zur Entscheidung der Staatsanwaltschaft, nicht gegen Herrn Rottmann wegen des Verdachts der Volksverhetzung zu ermitteln

Die Staatsanwaltschaft lehnt es ab, Ermittlungen gegen den AfD-Ratsherrn Hendrik Rottmann aufzunehmen, der im Januar die SA-Parole „Deutschland erwache“ über Twitter verbreitet hat. Die Anzeige wurde vom Kölner Fraktionsvorsitzenden Jörg Detjen und dem Bundestagsabgeordnete Mehr...

 
18. Mai 2017 Jörg Detjen Rat/Reden

Wir brauchen eine andere Silvesterveranstaltung als im letzten Jahr

Rede in der Ratssitzung am 18.05.2017 • Top 10.22 "Silvesterfeiern" Mehr...

 
18. Mai 2017 Güldane Tokyürek Rat/Reden

"So einfach sollten Sie es sich nicht machen, wenn sie es mit der Eindämmung der Glückspielsucht wirklich ernst meinen."

Rede in der Ratssitzung am 18.05.2017 • Top 3.1.3 "Konsequente Umsetzung des neuen Glücksspielrechts" Mehr...

 
18. Mai 2017 Hamide Akbayir Rat/Reden

"Ein machtvolles Zeichen der Solidarität mit allen Friedensaktivisten in der Türkei: Ihr seid nicht allein!"

Rede in der Ratssitzung am 18.05.2017 • Top 3.1.1 "Aufhebung der Ausreisesperre für Dr. Sharo Ibrahim Garip - Solidarität mit den Demokraten in der Türkei" Mehr...

 
12. Mai 2017 Pressemitteilungen

Solidarität mit Kalle Gerigk

Der Kreisverband DIE LINKE. Köln und die Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Köln sind über die heutige Presseberichterstattung zum Arbeitsverhältnis unseres Kandidaten Kalle Gerigk verwundert und verärgert. Es darf nicht sein, dass soziales und politisches Engagement ein Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1211

Quelle: http://www.linksfraktion-koeln.de/home/