• Newsletter per RSS-Feed
  • Newsletter per Mail
  • Die Linksfraktion auf Facebook

Kettenreaktion Tihange Menschenketten – Aktion

Am Sonntag dem 25. Juni 2017 findet die tri-nationale 90km lange Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht nach Aachen statt. Mit dieser Aktion fordern wir, die Initiator*innen aus Belgien, Niederland und Deutschland, gemeinsam mit zehntausenden Menschen Hand-in-Hand die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3.

Mehr Infos hier.

 
 
AK Gesundheit und Inklusion
28. Juni 2017 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
AK Gesundheit und Inklusion Fraktion DIE LINKE Kleiner Sitzungssaal, Span. Bau, B 25
AK Stadtentwicklung und Verkehr
29. Juni 2017 18:30 – 21:00 Uhr
Du wünschst eine persönliche Einladung mit der aktuellen Tagesordnung? Dann freuen wir uns, wenn Du Dich HIER mit Deiner E-Mail-Adresse registrierst.mehr...
AK Stadtentwicklung Fraktion DIE LINKE, Rathaus Köln/Spanischer Bau
 

Schwerpunktthemen

(c) berwis / pixelio.de
 
 
 
 
 
 

DIE LINKE.Köln Fraktionsbüro

Rathaus - Spanischer Bau
Rathausplatz 1
50667 Köln

0221-221-27840
dielinke@stadt-koeln.de

Linksfraktion aktuell

15. Februar 2017 Pressemitteilungen/Thema Flüchtlinge

Stadt soll Belegungsmanagement für Flüchtlingsunterkünfte einführen

Auf der Ratssitzung gestern ist ein von der LINKEN initiierter Antrag zur Weiterbearbeitung in den Sozialausschuss verwiesen worden. Zusammen mit SPD und Piraten möchte DIE LINKE ein Belegungsmanagement für Flüchtlingsunterkünfte einführen. Ziel des Belegungsmanagement muss Mehr...

 
14. Februar 2017 Michael Weisenstein AUS Bauen&Wohnen/AUS Soziales und Senioren/AUS Stadtentwicklung/Rat/Reden/Thema Wohnen

Mehr preiswerten Wohraum schaffen

Rede zum Tagesordnungspunkt: 15.1 *Das "Kooperative Baulandmodell Köln - Richtlinie zur Anwendung in Bebauungsplanverfahren"; " Mehr...

 
14. Februar 2017 AUS Stadtentwicklung/Rat/Reden

Für ein lebendiges und lebenswertes belgisches Viertel

Rede zum Tagesordnungspunkt 14.1 "Veränderungssperre für Belgisches Viertel in Köln-Neustadt/Nord" Mehr...

 
14. Februar 2017 Heiner Kockerbeck AUS Soziales und Senioren/Rat/Reden

Privatisierungen zurücknehmen, Lohndumping bei den Security-Mitarbeiter*innen stoppen

Rede von Heiner Kockerbeck in der Ratssitzung am 14.2.2017 Mehr...

 
14. Februar 2017 Jörg Detjen AUS Soziales und Senioren/Rat/Reden

Belegungsmanagement für Flüchtlingsunterkünfte einführen

Rede von Jörg Detjen in der Ratssitzung vom 14.2.2017 Mehr...

 
14. Februar 2017 Jörg Detjen AUS Soziales und Senioren/AUS Stadtentwicklung/Rat/Reden

Sozialberichterstattung nicht auf die lange Bank schieben

Rede von Jörg Detjen zur Ratssitzung am 14.2.2017 Mehr...

 
14. Februar 2017 Jörg Detjen Rat/Reden/Thema Rechtsextremismus

Gegen den AfD-Bundesparteitag

Rede zum neuen Tagesordnungspunkt 3.1.0 "Köln zeigt Haltung für Freiheit, Demokratie, Rechtstaatlichkeit und Menschenrechte, gegen Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit" Mehr...

 
30. Januar 2017 AUS Schulausschuss/Pressemitteilungen

Keine Gebührenerhöhung für die Rheinische Musikschule!

Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beschließt heute über eine Verwaltungsvorlage, die für die Rheinische Musikschule eine Erhöhung der Gebühren um durchschnittlich 5 % vorsieht. Die Fraktion DIE LINKE lehnt diese Gebührenerhöhung strikt ab. „Mit der musikalischen  Mehr...

 
26. Januar 2017 AUS Soziales und Senioren/Pressemitteilungen

Sozialamt hält an fragwürdiger Praxis fest - Blankokontovollmachten von Sozialgeldbeziehern verlangt

DIE LINKE hatte die gängige Praxis des Sozialamtes kritisiert, generell  Blankovollmachten für ihr Bankkonto von Sozialgeldbeziehern zu verlangen. In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales und Senioren hatte die Verwaltung eine diesbezügliche Anfrage der Frak Mehr...

 
9. Januar 2017 Reden/Thema Rechtsextremismus

Auch 2017 gilt: Köln bleibt bunt, nicht braun!

Rede des Kölner Bundestagsabgeordneten Matthias W. Birkwald auf der Gegendemo am 7. Januar 2017, Bahnhofsvorplatz.  Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 1211